Thomas Bach: Der neue Herr der Ringe?

Über diesen Film
Thomas Bach möchte Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) werden – der Weltregierung des olympischen Sports, die schon seit langem weit weniger mit Fair Play dafür umso mehr mit milliardenschweren Geschäften in Verbindung gebracht wird, und die in der Vergangenheit mehrfach von Skandalen erschüttert wurde – auch schon zu Zeiten, in denen Thomas Bach selbst hochrangige IOC-Ämter bekleidete. Die Dokumentation beobachtet den Präsidentschaftswahlkampf von St. Petersburg bis zur Elfenbeinküste und beleuchtet die Beziehungen Bachs in den arabischen Raum, der als seine sportpolitische Machtbasis gilt.

Datum
2013

Kategorie
Dokumentarfilm

Filmemacher
Hajo Seppelt & Robert Kempe

Klient
ARD