Geheimsache Doping: Eiskalter Betrug

Über diesen Film
In der ARD-Sendung “Geheimsache Doping: Eiskalter Betrug” blicken die Autoren unmittelbar vor den Spielen in Vancouver hinter die Fassade des schillernden Wintersportzirkus’ und geben einen tiefen Einblick, wie die raffinierten Dopingpraktiken in den Wintersportdisziplinen aussehen. Mit versteckter Kamera vermitteln die ARD-Reporter ungewohnte Perspektiven und zeigen, wie ausgeklügelte Dopingmethoden über Jahre hinweg angewendet wurden. Sie entlarven mit verdeckter Recherche zu hochgefährlichen Dopingmitteln die Scheinheiligkeit angeblich rigoroser Dopingbekämpfer im Sport. Darüber hinaus waren sie undercover in Osteuropa unterwegs und haben dabei brisante Beobachtungen gemacht.

Datum
2010

Kategorie
Dokumentarfilm

Filmemacher
Hajo Seppelt, Robert Kempe & Jochen Leufgens

Klient
ARD